Zum Inhalt springen

BESCHICHTETE STREICHMESSER / KREPPSCHABER

Um die Lebensdauer von Streichmessern und Kreppschabern zu erhöhen, werden diese mit einer Verschleißschutzschicht an der Klingenspitze versehen. Hierbei kommen rein keramische Schichten, aber auch metall-keramische Verbundsstoffe (Cermets) zum Einsatz.

Je nach kundenspezifischer Anwendungssituation sind unterschiedliche Schicht- und Verschleißeigenschaften, wie Härte und Volumenabtrag, erforderlich. Dementsprechend bietet unsere CERADIA-Produktreihe ein breites Spektrum möglicher Beschichtungsvarianten, sodass unsere Anwendungstechniker jeweils ein optimal angepasstes Produkt für unsere Kunden entwickeln können.

STREICHMESSER CERADIA® CXF+

Stiff Blade, Bent Blade oder Doppelwinkel-Blade mit hochverschleißfester Karbidbeschichtung

EIGENSCHAFTEN
TRÄGERMATERIAL
Kohlenstoffstahl, Edelstahl
SCHICHT
Karbidschicht auf Wolframkarbid-Basis
SCHICHTFARBEsilber
STANDARD-ABMESSUNGEN*
STÄRKE mm (inch)
BREITE mm (inch)
0,305 (0,012)
Lieferbar in allen Breiten zwischen 76,2 (3) und 100 (4)
0,381 (0,015)
0,457 (0,018)
0,508 (0,020)
* Lieferbar in individueller Breite und Stärke auf Anfrage
AUSFÜHRUNG
Optimiertes Produktdesign zur Reduzierung von Streifenbildung
Verbesserte Verschleißfestigkeit bei gleicher Produktqualität
Durchgehende, individuelle Länge
Gehärtet, angelassen, blau-poliert, plan und gerade gerichtet
Individuelle Wate entsprechend den Kundenanforderungen
Geradheitstoleranz max. 0,05 mm auf 1000 mm
HALTERUNG / VERNIETUNG
Einbaufertig für alle Haltersysteme mit und ohne gestanzten Zungen
Clouth Sprenger GmbH

Johann-Clouth-Str. 1–5
D - 42499 Hückeswagen
Telefon: +49 2192 853-500
Telefax: +49 2192 853-333
E-Mail: salesclouthcom