Zum Inhalt springen

CLOUTH:TICKER

THEMEN

Gefiltert nach Kategorie März 2019 Filter löschen

Mit Sicherheit mehr Effizienz

06. März 2019

Arbeitssicherheits-Wochen bei Joh. Clouth

Im Anschluss an den Klingenwechsel stellt sich die Frage: Wohin mit der verbrauchten Klinge?

Oft liegen mehrere gebrauchte Klingen gesammelt in einer Ecke der Produktion und sind so eine große Gefahrenquelle für das Personal – denn scharf kann die Klinge immer noch sein oder sie ist aufgrund der Länge eine Stolperfalle.

Um diese Gefahr im Vorfeld zu vermeiden, bieten wir mit unserem CLOUTH DOCTOR-CUT® die Möglichkeit der sicheren und einfachen Entsorgung von Kunststoff- und Metallklingen. Er ist dabei platz- und kostensparend.

Unser CLOUTH DOCTOR-CUT® ist aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt und somit für die Produktionsumgebung geeignet. Die Klingen werden durch eine eingebaute Vorschubeinheit zu den hochwertigen und gehärteten Spezialhackmessern transportiert, im Inneren der Maschine auf die Reststückgröße von 25cm zerkleinert und in einer Gitterbox, die Sie optional dazu erhalten, aufgefangen. Eingebaute Nieten müssen nicht vorab entfernt werden.


Während der Verarbeitung mit 380V und einer Schnittgeschwindigkeit von 5.000mm in 10 Sekunden steht der CLOUTH DOCTOR-CUT® mit einem Gewicht von 280kg sicher und stabil.  

Als Maschinenoperator haben Sie die Möglichkeit den Zerkleinerungsprozess über die Vor- und Zurück-Tasten zu steuern. Selbstverständlich gibt es einen Not-Aus-Schalter sowie eine Start- und Stop-Funktion.

Sie möchten mehr über die nachhaltige und sichere Entsorgung von gebrauchten Klingen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns unter salesclouthcom. Unsere Kollegen vom Sales beraten Sie gerne!

Beim nächsten Mal geht es um die Reinigung der eingesetzten Schaberhalter und wie ein sauberer Halter zu mehr Effizienz führt – seien Sie gespannt!

Mit Sicherheit mehr Effizienz