Zum Inhalt springen

CLOUTH:TICKER

Ausbildungswochen bei Joh. Clouth

Avatar of Anja KoppenAnja Koppen - Juni 2019


Filter löschen (alle Meldungen)

Schon seit vielen Jahren ist es für Joh. Clouth selbstverständlich, den Nachwuchs zu fördern und jungen Talenten eine Chance zu geben!

Aber Clouth wäre nicht Clouth, wenn wir nicht auch in diesem Bereich neue Wege gehen würden.

So haben wir vor rund 10 Jahren, gemeinsam mit weiteren bergischen Unternehmern, eine private Berufsschule mit gymnasialer Oberstufe gegründet. Ziel ist die frühzeitige, noch intensivere und detailliertere Verzahnung von schulischer Ausbildung und beruflicher Bildung mit wirtschaftlicher Ausrichtung - weit über die gängigen dualen Systeme hinaus.

Diese – in unserem Bundesland einzigartige Ausbildung - vereint zwei unterschiedliche Ausbildungsziele in einem einzigen Ausbildungsgang: Es besteht die Möglichkeit, eine 3-jährige Ausbildung mit IHK-Abschluss Industriekauffrau/-mann incl. dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife, zu absolvieren. Unabhängig davon bieten wir die Ausbildung auch in herkömmlicher Form an.

Freuen Sie sich, in den kommenden Wochen während der AUSBILDUNGSWOCHEN bei JOH. CLOUTH mehr über unser Engagement im Bereich der Berufsausbildung zu erfahren. Hier ein erster Eindruck:

Die Auszubildenden durchlaufen bei Clouth alle Abteilungen, um einen guten Überblick zu erhalten, wie ein Industrieunternehmen funktioniert, welche Räder ineinandergreifen und welche Fäden wo zusammenlaufen. Durch aktive Einbindung in das Tagesgeschäft bekommen sie einen praktischen Einblick in alle Tätigkeiten. Sie lernen dabei, dass nicht nur wiederkehrende Aufgaben und Erfahrung, sondern auch Flexibilität für die tägliche Arbeit wichtig sind.

Während ihrer Zeit bei Clouth werden die Auszubildenden von zwei Ausbildern begleitet. Diese stehen auch während des Besuchs der Berufsschule mit Rat und Tat zur Seite. Zusätzlich gibt es in jeder Abteilung des Unternehmens eine Ausbildungsbeauftragte/einen Ausbildungsbeauftragten, die den Auszubildenden bei fachlichen Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. So werden diese in jeder Phase ihrer Ausbildung optimal betreut.

Aktuell haben wir 6 Auszubildende zum Industriekaufmann (m/w/d) und seit letztem Jahr erstmalig auch einen Auszubildenden zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Wir freuen uns auf unsere neuen Auszubildenden ab September 2019.

Sie haben Interesse an einer Ausbildung bei Joh. Clouth ab September 2020?

Dann besuchen Sie uns auf den Berufsausbildungsmessen im Bergischen Land und informieren sich bei den Ausbildern über die Inhalte der Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) bei Joh. Clouth und welche Voraussetzungen Sie mitbringen sollten. Dort erfahren Sie auch direkt von unseren Azubis wie der Ausbildungsalltag bei Joh. Clouth verläuft.

Besuchen Sie Joh. Clouth auf den Berufsausbildungsmessen:

14.09.2019: Messe Wermelskirchen 

21.09.2019: Messe Wipperfürth

26.09.2019: Messe Lindlar 

Sie möchten sich für eine Ausbildungsstelle ab dem 01.09.2020 bewerben? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen über unser Bewerberportal

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!